TOP

 

FILETIERKURSE

Sie möchten wissen, wie man grätenfreie Fischfilets schneidet? Und dazu einiges Wissen zu verschiedenen Süss- und Meeresfischen erfahren?  Nehmen Sie an einem unserer Filetierkurse teil, da zeigt Ihnen der Profi René Widmer Schritt für Schritt, wie schöne und vor allem grätenfreie Fischfilets geschnitten werden.

René erklärt, auf was es ankommt und unter seiner Anleitung werden Sie selber zum Filetiermesser greifen: die selbst geschnittenen Filets dürfen Sie mit nach Hause nehmen. Je nach Tageseinkauf werden wir Forelle, Hecht oder Egli verarbeiten.

Erleben und geniessen Sie unterhaltsame Stunden in den Schulungsräumen der Prorest Gastronomietechnik in Rafz.



René Widmer
René ist ausgebildeter Koch und war lange Zeit aktiv als Küchenchef, Lehrlingsausbildner, Hotelier und Teamcoach im In- und Ausland beschäftigt. Seit dem Jahr 2000 ist er Inhaber der Prorest Gastronomietechnik und verfügt über ein unglaubliches Know-How in Sachen Gastronomie und Küche. Er ist leidenschaftlicher Fliegenfischer, EFFA-Guide und leitet für die Firma HRH Fishing Hebeisen verschiedene Fliegenfischerkurse und Reisen.

 

DATEN & PREISE

Ort: Rafz
Dauer: ca. 2 Stunden
Kursleiter: René Widmer


FILETIERKURS 1 MORGEN
Samstag, 23. Febuar 2019
Morgen-Kurs: 10.00 - 12.00 Uhr
CHF 95.- pro Person



FILETIERKURS 2 NACHMITTAG
Samstag, 23. Febuar 2019
Nachmittag-Kurs: 14.00 - 16.00 Uhr
CHF 95.- pro Person



FILETIERKURS 3 MORGEN
Samstag, 16. März 2019
Morgen-Kurs: 10.00 - 12.00 Uhr
CHF 95.- pro Person



FILETIERKURS 4 NACHMITTAG
Samstag, 16. März 2019
Nachmittag-Kurs: 14.00 - 16.00 Uhr
CHF 95.- pro Person




Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Kursbedingungen von HRH Fishing Hebeisen.
Preisänderungen vorbehalten.

Preis inklusive
- Die selbst geschnittenen Filets dürfen Sie mit nach Hause nehmen


Meinung unserer Kunden:

«Ich möchte mich kurz bedanken. Auf der Fahrt nach Zürich habe ich noch gedacht so ein Aufwand aus dem Wallis. Als der Kurs zu Ende war dachte ich nur klasse, das war genau das, was ich haben wollte. Stefan Zobrist hat den Kurs sehr schön gestaltet, mit kleinen Anekdoten begleitet, so dass es eine rundum gelungener Kurs war. Es hat viel Spass gemacht und es war alles drin was es braucht.
Sagen Sie auch Stefan nochmals schönen Gruss und vielen Dank
Ferdinand Krappel»