TOP

 

Finnland, Kapeenkoski

25. Juni - 2. Juli 2023

Land, Ort: Zentralfinnland
Gewässer: Konnevesi Stromschnellen
Fische: Bachforellen, Zander (Egli, Äschen und Hechte in der Gegend)
Anzahl Teilnehmer: max. 7 x Personen
Geeignet für: Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer
Aufenthalt: Sonntag bis Sonntag
Fischertage: Montag bis Samstag
Host: Robert Grimm von Hebeisen

 

Info

Konnevesi Kosket und Kapeen Kosket sind eine Gruppe von mehreren Stromschnellen in Konnevedi in Mittelfinnland, von denen viele zu den interessantesten Angelplätzen Finnlands gehören, wie zum Beispiel der Kapeenkoski - an dessen Ufer wir unsere Unterkunft haben, den Siikakoski - bekannt als Angelplatz des finnischen Präsidenten, und der schnell fliessende Kellankoski. Diese Stromschnellen sind einzigartig, sowohl in Bezug auf die wunderbare Natur als auch auf den wertvollen Wildforellenbestand - deshalb wurde das Gebiet mit der Wild Trout Pro-Klassifizierung ausgezeichnet. Die faszinierenden Stromschnellen werden oft als Pardadies für Fliegenfischer bezeichnet.

 

Gewässer


Kapeenkoski
Das einzigartige Kapeenkoski-Gebiet besteht aus vier Stromschnellen, die in einer wilden Landschaft fliessen. Die Strecke ist etwa 1.5 Kilometer lang und bietet hervorragende Bedingungen für die Forellenfischerei. Die Stromschnellen sind zwischen 25 und 40 Meter breit und bekannt für ihre grossen und gelegentlich herausfordernden Forellen. Eine typische Kapeenkoski-Bachforelle ist bis zu 50cm gross und es werden jährlich Forellen mit einer Länge von bis zu 70cm gefangen - echte Traumfische mit einem Gewicht von mehreren Kilos.
Es gibt jedoch auch Zander, die sich im Flusssystem bewegen und jedes Jahr werden solche von vier bis sogar fünf Kilogramm gefangen. Neben Forellen und Zander kann in der Gegend auch auf Egli, Äschen und Hechte - auch mit der Spinnrute - gefischt werden.
Die letzte Stromschnelle im Kapeenkoski-Gebiet ist privat und wird nur von uns befischt, sie zählt zu einem der besten Flussabschnitte Mittelfinnlands. Der Befischungsdruck an diesem privaten Pool ist sehr gering und man findet oftmals eine Top-Fischerei vor. Es dürfen nur Fliegen ohne Widerhaken verwendet werden.

In der näheren Umgebung befinden sich weitere Top-Strecken, an denen wir mit der Fliege fischen werden:

Siikakoski
Ca. 30 Autominuten: Eine der renommiertesten Stromschnellen, an denen sogar US-Präsident Jimmy Carten schon einmal gefischt hat. Die Stromschnelle hat klares Wasser und die Sichttiefe beträgt mehrere Meter. Das Waten ist an vielen Stellen einfach und das Wasser kann auf vielfältige Weise befischt werden, besonders bei Niedrigwasser. Es dürfen nur Fliegen ohne Widerhaken verwendet. Keine Fischentnahme.

Kellankoski
Ca. 30 Autominuten: Der Kellankoski ist 50 bis 60 Meter breit und etwa 600 Meter lang. Die Strömung des Einlaufes beginnt relativ stark und beruhigt sich langsam stromabwärts. Um das Fischen zu erleichtern, wurden Holzstege gebaut, der ruhigere Flussabschnitt hat viele gute Stellen, um zu waten. Kellankoski ist bekannt für seine schönen Forellen, aber in den ruhigeren Teilen des Unterlaufs können auch Äschen gefangen werden. Es dürfen nur Fliegen ohne Widerhaken verwendet werden. Keine Fischentnahme.

Keskisenkoski
Ca. 25 Autominuten: Die Keskisen ist um die 500 Meter lang, breit und mit einer schnellen Strömung. Es dürfen nur Fliegen ohne Widerhaken verwendet. Keine Fischentnahme.

Hannulankoski
Ca. 25 Autominuten: Diese Stromschnelle bietet eine hervorragende Umgebung für die Jagd auf grosse Forellen. Es dürfen nur Fliegen ohne Widerhaken verwendet werden. Keine Fischentnahme.

 

Guiding

Die drei Guides Jani Himanko, Juha Laitinen und Petri Korhonen befischen und guiden seit fast 20 Jahren den Kapeenkoski und kennen den Fluss besser als jeder andere. An drei Tagen führen uns die Guides zu den jeweils besten Gewässern der Region, an den anderen drei Tagen fischen wir ohne Guide, kennen dann jedoch die besten Stellen an den jeweiligen Stromschnellen.

An einem Guiding-Tag werden wir auch mit dem Driftboat durch die Stromschnellen fahren; eine besondere Art des Fischens, denn hier fischen wir an den schönsten Stellen, bequem sitzend vom Boot und bei einem Halt alternativ vom Ufer aus.

 

Unterkunft

Die Besitzer der Lodge, Jani und Titta Himanko, verfügen über eine jahrelange Erfahrung in der Fischerei, sei es in der Fischereiausrüstungsindustrie, dem Organisieren von Fischerreisen oder im Produzieren von Fernsehfilmen zum Thema Fischerei.

In einer wunderschönen Umgebung in der finnischen Stromschnellenlandschaft, am Ufer des Vatia-Sees, steht das Hauptgebäude des Areals, das Kapeen Kievari. Das Haus ist eine alte Holzfällerhütte, die heute als Fischerhaus und Konferenzraum dient. Wir übernachten im Obergeschoss, dort befinden sich vier Zimmer mit jeweils drei Betten, einer Toilette und einer Dusche.

In der hauseigenen Küche im Erdgeschoss werden köstliche Speisen mit frischen, regionalen Zutaten vorbereitet. Das angebotene Essen spiegelt die Erfahrungen des Küchenchefs Jan von seinen Angelausflügen und Abendessen mit seinen Angelfreunden wider. Die Speisekarte wird von Fisch- und Wildgerichten dominiert und je nach Verfügbarkeit landen auf dem Teller Gerichte wie Hecht, Egli und Rentier; die vegetarischen Optionen sind komplett vegan. Die Desserts krönen in diesem Haus seit jeher das kulinarische Angebot.

 

Geräte & Bekleidung

Geräteempfehlungen folgen.


 

Daten & Anmeldung


Finnland, Kapeenkoski
25. Juni - 2. Juli 2023 Plätze frei
DOPPELZIMMER (zu zweit)
Fischer/in CHF 3'880.- pro Person


Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Kursbedingungen von HRH Fishing Hebeisen.
Preisänderungen vorbehalten.

Inbegriffen:
•    Flugreise Zürich - Helsinki - Zürich mit Finnair
•    Mietwagen ab/bis Helsinki inkl. freie Kilometer und Vollkaskoversicherung
•    7 Übernachtungen im Kapeen Kievari in einem Doppelzimmer (2-er Belegung) inkl. Bettwäsche und Handtücher
•    Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Nachtessen)
•    3 x Tage Fliegenfischen mit Guide, davon 1 Tag mit Driftboat
•    3 x Tage Fischen ohne Guide
•    Fischereilizenzen
•    Begleitung durch Robert Grimm

Nicht inbegriffen:
•    Getränke
•    Trinkgelder

Information zur Rechnungsstellung
Die Firma Hebeisen funktioniert bei dieser Reise als Organisator und Koordinator.

Die Rechnung für die Reise wird den Teilnehmern durch Andino Reisen zugestellt und jeder Teilnehmer zahlt die Rechnung für diese Reise direkt an Andino Reisen.