TOP

 

WOCHENENDE, STEEG IM LECHTAL (AT)

17. - 20. September 2020


Dieses Wochenende eignet sich für Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer, die bereits Grundkenntnisse des Fliegenwerfens mitbringen, jedoch das praktische Fischen am Wasser erlernen und vertiefen möchten.

Mit Ernst Leeger steht Ihnen ein erfahrener Kursleiter zur Seite, der Sie mit allen Tricks und Tipps versorgt, damit Sie ein erfolgreicher Fliegenfischer werden.

 

KURZINFO

Land, Ort: Steeg im Lechtal, Österreich
Fluss: Lech
Fisch: Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Fliegenwerfen
Kursleiter: Ernst Leeger

 

 

GEWÄSSER

Der Lech in diesem Teil des Lechtals ist ein breiterer, gut begehbarer Fluss, der fast nicht befischt wird: ideal zum Fliegenfischen. Uns stehen ca. 4 Kilometer Gewässer zur Verfügung und wir dürfen grosse Bach- und Regenbogenforellen erwarten.





 

PROGRAMM

Donnerstag
Anfahrt der Teilnehmer, Zimmerbezug, Abgabe der Fischerkarte. Dann geht es zum gemeinsamen Fliegenfischen ans Gewässer. Der Kursleiter wird jeden Teilnehmer individuell betreuen, je nach Kenntnissen und Wünschen. Nach einem lehrrreichen und erlebnisreichen Fischertag nehmen wir das gemeinsame Abendessen im Hotel ein.

Freitag, Samstag
Nach dem reichhaltigen Frühstück werden wir einen weiteren, spannenden und lehrreichen Fliegenfischertag erleben. Trockenfliegenfischen, Nymphenfischen, Nassfliegenfischen oder Streamerfischen, Trickwürfe und viele Tipps und Tricks - der Kursleiter wird nebst der Freude und dem Spass am Fliegenfischen auch an diesem Tag wieder viel Lehrreiches vermitteln. Am Abend gemeinsames Nachtessen im Hotel. 


Sonntag
Frühstück, dann fischen wir noch einmal zusammen mit dem Kursleiter, am Nachmittag ist freies Fischen und individuelle Heimreise.

 

GERÄT

Fliegenruten in den Längen 8', 8 ½' oder 9' Länge, also 210 bis 270cm, für die Schnurklassen 4 oder 5 mit entsprechender Fliegenrolle und Fliegenschnur sind sind für diese Gewässer geeignet. Mitzunehmen sind natürlich des Weiteren Fliegen, Vorfächer und alle anderen Accessoires, die zum Fliegenfischen benötigt werden, nebst entsprechender Bekleidung, Wathose, Mütze und vor allem einer Polaroidbrille, die in gar keinem Fall fehlen darf. Falls doch etwas fehlt: der Kursleiter hat Verbrauchsmaterial wie Vorfächer, Fliegen etc. dabei.

 

KURSLEITER

Ernst Leeger ist ein erfahrener Fliegenfischer, der das Wasser und die Insektenwelt kennt und Ihnen die verschiedenen Würfe am Wasser zeigen. Er sagt Ihnen, welche Fliege fängig ist, auf was Sie achten müssen und wird sich nicht nur darum kümmern, dass Sie Ihren Wurfstil verbessern und das Wasser "lesen" lernen, sondern dass Ihnen ein solches Wochenende als spannende und erholsame Tage in Erinnerung bleiben werden.
 

Kursleiter Ernst Leeger

 

 

 

HOTEL

Im traditionsreichen, behutsam gewachsenen und in allen Bereichen mit ganzem Herzblut geführten 4-Sterne-Hotel Post Steeg im Lechtal in Tirol werden alle Urlaubswünsche Wirklichkeit, denn hier geniesst man von ganzem Herzen: die Gastlichkeit, die familiäre Atmosphäre und Gourmetmomente, die in Erinnerung bleiben. Gezaubert in der exklusiven Haubenküche, wird der Gast mit regionalen Spezialitäten auf höchstem Niveau verwöhnt.

Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und haben Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Safe.


Weitere Informationen über das Hotel




 

 

DATEN & PREISE


WOCHENENDE STEEG IM LECHTAL
Termin: 17. - 20. September 2020
4 Tage, Donnerstag bis Sonntag


EINZELZIMMER
Fischer/in - € 770.- pro Person


DOPPELZIMMER bei 2-er Belegung
Fischer/in - € 710.- pro Person
Begleitperson - € 400.- pro Person


Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Kursbedingungen von HRH Fishing Hebeisen.
Preisänderungen vorbehalten.


Preise inklusive:
- Einzel- oder Doppelzimmer
- Frühstück und Abendessen
- 4 Tage praktisches Fliegenfischen und Betreuung durch Kursleiter

Preise exklusive:
- Anreise
- Lunch
- Getränke
- Fischerkarte: € 40.00 pro Tag, Preisänderung vorbehalten